Deutsch
English
Русский
Klinik


Klinik und Poliklinik für
Psychiatrie,
Psychosomatik und
Psychotherapie

Univ.-Prof. Dr. J. Deckert


Veranstaltungen

ZEP-Kalender 2017

ZEP-Veranstaltungskalender 2017

Veranstaltungen

23. Juni 2017 - 24. Juni 2017, 20:00 - 13:00 — 

Peripartale Krisen und Mutter-Kind-Behandlung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, psychische Erkrankungen während der Schwangerschaft und postpartale psychische Erkrankungen bedürfen im Besonderen die Aufmerksamkeit der Gesellschaft und unterschiedlichster Berufsgruppen im medizinisch-thera peutischen Bereich. Denn nur durch ein frühes Erkennen von Krankheitssymptomen kann eine ent sprechende Unterstützung und Therapie der Mütter in die Wege geleitet und eine positive...

28. Juni 2017, 17:00 - 20:00 — 

2. Symposium Körper und Psyche

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, mit unserem zweiten Symposium Körper und Psyche möchten wir wieder Themen der Medizin an der Schnittstelle zwischen Psyche und Soma in den Fokus rücken, die einen interdisziplinären Ansatz erfordern. Der Bogen der Vorträge wird sich von der Adipositas über Bewegungsstörungen und Psychoimmunologie bis hin zu Krebserkrankungen spannen. Wir konnten dafür Referenten aus unterschiedlichen Bereichen des...

7. Würzburger Informationsveranstaltungen zum Thema „Vorbeugung und Behandlung häufiger psychischer Beschwerden“ Dozent: Dr. med. T. Polak

06. Juli 2017, 09:00 - 19:00 — 

Second Science Conference

Dear members of the Center of Mental Health, We are happy to provide you with the final program of the Second Science Conference of the Würzburg Center of Mental Health (CMH), to be held July 6th, 2017. The main and novel lines of research within the CMH will be presented by professors and workgroup leaders of the member institutions during the morning session. After lunch, more than 30 work group leaders, PostDocs and PhD students from...

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir freuen uns, Sie in Verbindung mit dem Universitätsklinikum Würzburg zu unserer 16. Fortbildungsveranstaltung über differenzierte Psychopathologie einladen zu dürfen. Im Zentrum unseres Workshops 2017 stehen differentialtherapeutische Überlegungen in der Behandlung endogener Psychosen. Die Differenzierung der Psychosen nach Querschnitts-Verlaufseinheiten legt die Basis für therapeutische Ansatzpunkte, die...

22. September 2017 - 23. September 2017, 09:00 - 16:00 — 

4. Würzburger Demenztage

Weitere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

7. Würzburger Informationsveranstaltungen zum Thema „Vorbeugung und Behandlung häufiger psychischer Beschwerden“ Dozent: Dr. med. B. Warrings

21. Oktober 2017, 08:30 - 17:30 — 

3. Würzburger Psychotherapietag

Weitere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

7. Würzburger Informationsveranstaltungen zum Thema „Vorbeugung und Behandlung häufiger psychischer Beschwerden“ Dozent: Dr. med. A. Menke

Weitere Informationen werden zeitnah bekanntgegeben.

Seite 1 von 1 1